Der DARC - Dachverband der Funkamateure in Deutschland

Kommunikation ohne Grenzen - Amateurfunk ist Völkerverständigung

In Deutschland gibt es zurzeit ca. 80.000 Funkamateure, weltweit sind es ca. 2,8 Millionen in fast allen Ländern der Erde.  Wenn Sie in dieses völkerverständigende Hobby einsteigen möchten, helfen wir Ihnen gerne.

Auf den Amateurfunkbändern darf jeder zuhören, für den Sendebetrieb ist eine Zulassung erforderlich.

DARC e.V.: Eine Mitgliedschaft - Viele Vorteile!

Der DARC e.V. ist der größte Zusammenschluss deutscher Funkamateure. Fast 40.000 Mitglieder haben sich in unserem Verband gefunden und werden durch viele ehrenamtliche Mitglieder und eine eigene Geschäftsstelle bei der Ausübung ihres Hobbys unterstützt.

Amateurfunk - ein Funkdienst mit persönlichen Perspektiven, ein Hobby, das in einzigartiger Weise Technik und Kommunikation auch mit Sport kombiniert, bietet für Jung und Alt gleichermaßen vielschichtige Anreize. 

Selbst in Zeiten von Internet und Mobiltelefon hat der Amateurfunk nichts von seiner Faszination verloren, im Gegenteil, viele dieser neuen Techniken lassen sich mit unserem Hobby verbinden und sind aus einigen Bereichen nicht mehr wegzudenken – kurz um, ein erdumspannendes, kommunikatives Hobby mit Weitblick.

Der DARC e.V. vertritt die Interessen der deutschen Funkamateure auf nationaler und internationaler Ebene. Die Grundlage für unser Hobby ist der  Schutz der Frequenzen, nur ein starker Verband kann sich hier einsetzen und die Interessen seiner Mitglieder und aller Funkamateure vertreten.

Viele weitere Angebote finden Sie auch auf dieser Seite erläutert, ein Besuch lohnt sich und bestimmt finden Sie auch einen Ortsverband in Ihrer Nähe.

Leitbild des Deutschen Amateur-Radio-Club e. V.

Amateurfunk ist der Weg, um

● das Interesse an der Technik zu wecken,

● die Kenntnisse über technische Zusammenhänge zu entwickeln und damit mehr junge Menschen zu einer Ingenieur- oder  naturwissenschaftlichen Ausbildung zu führen,

● Menschen mit Behinderung zu integrieren,

● soziale Kompetenz zu entwickeln,

● Persönlichkeitsentwicklung durch Leistungsorientierung sowie Freude durch Erfolge im funksportlichen Vergleich im Rahmen von Amateurfunkwettbewerben zu fördern,

● zur weltweiten Völkerverständigung beizutragen und die Integration ausländischer Mitbürger zu fördern,

● die Gesellschaft beim Katastrophenschutz zu unterstützen.

Der DARC ist der Verband, in dem diese Wege definiert werden, um diese Ziele umzusetzen, in dem sich Menschen zusammenfinden, um diese Ziele zu unterstützen, und der seine Mitglieder bei der Realisierung dieser Ziele unterstützt.

   
© DARC OV Vaterstetten, C01